Was kann ich für Sie tun?

Geben Sie mir einen Überblick und füllen Sie diese Felder aus - oder rufen Sie mich einfach an: 0881 634749

Nicole Mundigl
Tassiloring 16
82362 Weilheim
E-Mail: info@mundini.de

Telefon: 0881-637494  
Mobil:    0172-4591456

Bürozeiten:
Mo – Do 09.00 – 12.00 Uhr 
und von 14.00 – 18.00 Uhr
Freitags geschlossen

Sollten Sie mich mal nicht erreichen, nutzen Sie meinen Anrufbeantworter. 
Ich bin i.d.R. immer über Handy 
zu erreichen.

Etwas über mich erzählt, damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben ...

Ich heiße Nicole Mundigl, bin 1969 in USA geboren, verheiratet und Mama von 2 Teenager Mädels & 2 Katzen.  Nach meiner Ausbildung als Rechtsanwaltsgehilfin bin ich in die USA für 5 Jahre gezogen, um meinem jetzigen Mann beim Studium an der YALE Universität in New Haven, CT beiseite zu stehen. Da ich US-Amerikanerin bin, konnte ich voll arbeiten und habe mich nach diversen Springerjobs als Büroleitung bei Mercedes Benz Credit Corporation in der Daimler Chrysler Insurance Services hochgearbeitet. 

Dort habe ich meine ersten Schritte im Bereich Computer & Software gewagt (oh Gott – damals war es noch WordPerfect …) und bin nach 5 Jahren ziemlich fit in Englisch Wort & Schrift geworden.

Unser Umzug zurück nach Deutschland stand an und ich fing als Projektassistenz der Geschäftsleitung einer Softwarefirma hier in Weilheim an, wo ich sehr viel in Sachen Computer, Software , Hardware, Modem und vor allem die Anfänge des Internets lernen konnte.  

Seitdem habe ich ständig mit Computer, Hardware, Software und ab 1991 mit dem Internet zu tun gehabt. 

Später wechselte ich als Fremdsprachensekretärin DE-EN in die Patentabteilung bei Roche Diagnostics in Penzberg. Auch dort wurde ich schnell für das ganze Patentteam als 1. Hilfe in Softwarefragen gebraucht … 

Nach der Geburt meiner 2 Kinder 2003 und 2004 und Elternzeit habe ich in der Roche internen IT-Abteilung deren Content Manangement System kennengelernt, angepasst und Änderungen in Homeoffice erledigt. Die von Roche nach meiner Elternzeit angebotene „familienfreundliche Zurückführung in den Vollzeitjob“ hat aber nicht in meinen Familienalltag und vor allem in meiner Nebengewerbetätigkeit als Webdesigner gepasst. Also war ich mutig, habe kurzerhand vollumfänglich gekündigt und meine eigene ICH-AG aufgebaut … so mit Geschäftsplan und so.

Seit 1998 gibt es nun mein Gewerbe, seit 2008 bin ich also nun auch voll selbständig und kümmere mich nun seit über 20 Jahren eigenverantwortlich um all meine lieb gewonnenen Neukunden, Stammkunden, Webprojekte, Onlineshops, Printprojekte.

Besonders der persönliche, ortsnahe und fachkompetenter Kundenservice vor Ort, per Telefon, Mail und Fernwartung macht mir sehr viel Freude, denn da kann dafür sorgen, das jedes Projekt von A-Z rund läuft.

Mein Motto gilt damals wie heute:

„Tue immer einen Schritt mehr, als nötig – auch wenn der andere ihn nicht sieht“

Nein, ich habe keine Agentur, ich bin auch keine hoch dotierte Grafikdesignerin, ich bin auch keine „Studierte“. Aber ich bin wissbegierig, höchst organisiert und strukturiert, ich liebe texten, designen, setzen und gestalten, das IT-Recht, tiefe Problemlösungen (nach dem Motto: das MUSS doch gehen). Und das klappt prima seit über 20 Jahren, wie meine vielen Referenzen zeigen …

Ich freue mich immer auf neue Projekte. Wenn es zeitlich mal eng wird, sage ich es rechtzeitig vorher an – denn ich kümmere mich gerne voll und ganz um das laufende Projekt und möchte nicht z.b. 8 Projekte parallel jonglieren müssen – denn davon hat keiner was.