Möchten Sie eine Jacht mit Hubschrauberlandeplatz oder reicht ein Boot?

Nicht jede Website muß wuchtig, groß und teuer sein. Es kann auch eine kleine Visitenkarte sein, die alles Nötige zeigt, wenn es ins Konzept passt und auch ausreicht. Es gibt eine Webseitenstruktur, die sich als „Trend“ entpuppt hat, weil die Anwender eben diese Art von Webseiten „kennen“ und sich somit schnell zurecht finden (horizontales großes Willkommensbild, 3 Säulen, Text, Bild usw). Ich kann mittlerweile ziemlich schnell herausfinden, was Sie brauchen und wie man es umsetzen sollte. Ob modern im Trend oder doch einfach mal anders, wie z.B. meine eigene Website. Und schöne, treffende Webseiten müssen echt nicht immer viel Geld kosten. Ja, ich habe meine Preise öffentlich LINK, denn ich würde als Kunde selber auch gerne wissen wollen, was so ungefähr auf mich zukommt, bevor ich eine „unverbindliche Anfrage“ stelle und ich mich dann doch irgendwie schon entschieden habe …

Wie geht das denn jetzt so mit einer Webpage?

Also, Sie sprechen mich an – klar. Wir vereinbaren einen kostenlosen Besprechungstermin (Termine bitte hier buchen), zu dem ich im Großraum Polling, Weilheim und Peißenberg gerne zu Ihnen komme. Wir besprechen, was Sie sich vorgestellt haben und wie ich Ihnen helfen kann. Ihre Vorstellungen zusammen mit meinen Ideen fließen in ein Konzept, das passt.

Grafik / Design

Meistens schon während unseres Gespräches entwickle ich mit Ihnen gleich zusammen ein grobes grafisches Konzept. Es folgt ein Designentwurf, das ich Ihnen dann in einem Angebot  mit Preis vorstelle. Wenn Se mit dem Angebot einverstanden sind, geht es in die nächste Phase: ich erstelle in einer Liveumgebung z.B. auf meinem Server  die Webseite, die sich dann laufend testen können. Dann geht es an die Anpassungen, bis es Ihnen gefällt.

Inhalt und stressfrei zur fertigen Webpage

Schon anfangs, spätestens wenn das Design soweit steht, benötige ich den Fluss an Material, wie Texte und Bilder. Auch beziehe ich Bilder aus seriösen Quellen und achte auf die ordentlichen Bildrechte. Wenn Sie für die Materialbringung etwas länger brauchen, ist es nicht schlimm. Jedoch lasse ich Projekte ungern länger als 2 Monate offen, denn dann geht oft der Grundgedanke verloren und es „hängt“.

responsive – selbstverständlich!

Heute sollten alle Webseiten und Shops so erstellt werden, dass sie per Handy, Tablet und Laptop ohne Scrollbalken betrachtet werden können. Das nennt man „responsive“. Das ist bei mir selbstverständlich – und wird nicht mit großen TamTam beworben und ist ohne extra Kosten verbunden.

Fertigstellung

Wenn alle Texte, Bilder und Material eingebaut sind, kann die Webseite online gehen. Ich mache im Hintergrund eine Grund-Suchmaschinen-Optimierung, einige technische Feinheiten und die Anmeldung in den gängigen Suchmaschinen. 

Und dann?

Meistens kommen dann kleinere oder größere Änderungen an, rechtliche Anpassungen sind nötig (DSGVO, ePrivacy etc.), Datenbankupdates, Softwareupdates (WordPress, Joomla, Shop). Wenn Sie also mögen, buchen Sie einen kleinen Änderungsdienst, einen Websupport oder ein Websupport inkl. SEO Paket hinzu und ich kümmere mich gerne um alles, was da kommen wird.